alternative Heilmethoden für Tiere

Bei Menschen und Tieren haben sich ganzheitliche Therapieformen als sinnvolle und schonende Alternative und Ergänzung zur allgemeinen Schulmedizin erwiesen.

 

Das Hauptziel der naturheilkundlichen Therapie liegt im Auffinden der Krankheitsursache. Der gesamte Organismus (Körper, Geist und Seele) wird dabei mit einbezogen. Voraussetzung ist jedoch, dass der Körper noch in der Lage ist, seine Selbstheilungskräfte einzusetzen.

 

Zudem ist eine artgerechte und gesunde Ernährung für die Genesung und Gesunderhaltung unserer Tiere von sehr großer Bedeutung.

 

Um alle Erkrankungen effektiv behandeln zu können, bieten wir verschiedene Therapieverfahren an, die je nach Bedarf eingesetzt werden.

Zu unseren Patienten zählen sowohl Hunde, Katzen und Pferde als auch landwirtschaftliche Nutztiere.

 

Naturheilkundliche Behandlungen werden von uns bei verschiedenen Beschwerden angewandt. Hierzu zählen zum Beispiel:
Allergien und Autoimmunerkrankungen, Dermatosen, Erkrankungen der Atemwege, des Bewegungsapparates und des Verdauungstraktes, Nierenerkrankungen und Tumoren - ebenso in der Gesundheitsvorsorge in Form der Parasitenprophylaxe und der Stabilisierung des Immunsystems.

Kontakt
THP Sabine Vogt

33165 Lichtenau-Herbram

mobil 0174 - 90 20 853

sabine.sv@googlemail.com